Datenschutzbestimmungen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Website. Diese Website wird betrieben von Sydow & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Wasserburger Landstraße 220, 81827 München. Hier können Sie mehr über unsere Tätigkeitsschwerpunkte, und unsere Expertise erfahren.

Im folgenden Informieren wir Sie (gem. Art. 13 EU-DSGVO) über die Nutzung Ihrer Daten, sofern Sie unsere Website besuchen und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Nutzung zustehen.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an uns bzw. unseren Datenschutzbeauftragten (Kontakt unter Ziffer 5).

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten und Cookies

Der Besuch unserer Website ist jedem Besucher ohne Anmeldung möglich.

Beim Aufrufen unserer Website www.sydowrechtsanwaelte.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Anzeigegerät gespeichert werden und mit deren Hilfe bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen gesammelt werden können. Dadurch soll die Nutzung der Website für Sie verbessert werden. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf Ihrem Anzeigegerät und nicht auf der Website gespeichert.

Opt-Out/Widerspruchsmöglichkeiten
Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Anzeigegerät nicht wünschen, einen gespeicherten Cookies löschen möchten oder von ihrer Speicherung benachrichtigt werden möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen, indem Sie z.B. in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie dies im Einzelnen vorzunehmen ist, kann der Hilfe zum Browser entnommen werden.

Ansonsten erfassen und nutzen wir nur personenbezogene Daten, die Sie uns per E-Mail übermitteln. „Personenbezogene Daten“ sind solche, die Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse enthalten (z.B. Name, Adresse, E-Mailadresse).

Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzufngsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Zugänglichmachung der Daten gegenüber Dritten
Ihre personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, dies für die Bearbeitung von Ihren Anfragen erforderlich ist oder hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Bearbeitung und Löschung
Wir löschen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten sowie unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Schutz der Daten
Wir sind stets bemüht, in zumutbarem Umfang Vorkehrungen zu treffen, um unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren. Die Bereitstellung persönlicher Daten, ob dies persönlich, telefonisch oder per unverschlüsselter Email über das Internet geschieht, ist jedoch stets mit Risiken verbunden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Fragen zum Datenschutz und Kontakt
Sie können sich an uns bzw. unseren Datenschutzbeauftragten wenden, wenn Sie Fragen zu etwaigen zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten haben oder diese berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Fax: 089 / 439 88 162
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner: Rechtsanwalt Wilfried Sydow

 

Stand: 25. Mai 2018